Bogenschieß-Kurse

Bogenschießen Eltern mit Kindern
Foto-Shooting mal anders

 

 

Legolas, Robin Hood, Merida, Katniss:

 

Wer diesen berühmten Bogenschützen nacheifern will, ist herzlich willkommen in einem Bogenschieß-Kurs.

 

  • Idee für die Eltern-Kind-Kurse ist es, beim Anderen vielleicht eine neue Seite kennen zu lernen. Frei nach dem Motto "trifft mein Papa wirklich immer ins Schwarze?" oder "ist meine Tochter treffsicherer als ich das für möglich gehalten habe?"
  • Bei den reinen Kinder-Kursen stehen die Grundlagen des traditionellen Bogenschießens im Vordergrund. Diese werden vermittelt um sie dann in verschiedenen "Spielen" anzuwenden.
  • Die Kurse für Erwachsene stehen unter dem Motto "angespannt? - entspannt". Hier liegt der Fokus auf dem Wechsel von Anspannung und Entspannung und den positiven gesundheitlichen Auswirkungen dieses Wechsels.
  • Die Kurse nur für Frauen geben Frauen die Möglichkeit, die Faszination des Bogens - auch als Waffe - zu erleben, ohne dabei Rat-Schläge von Männern zu bekommen, die sich oft als geborene Jäger betrachten.

Dauer: 2 - 3 Stunden, je nach Anbieter

Kosten: Abhängig vom Anbieter

 

Die Bogenschieß-Kurse für Eltern und Kinder, für Erwachsene und teilweise auch die reinen Frauen-Kurse werden in Kooperation mit den Volkshochschulen in Korntal-Münchingen, Stuttgart und der Schiller VHS im Kreis Ludwigsburg angeboten

 

Genauere Hinweise bei den Terminen.